Der Verein

Fischerverein Rhein Augst  FVRA

Der FVRA wurde 2004 ins Leben gerufen als Nachfolger der Sektion Galgen des Fischereivereins Baselland FVBL. Dieser, gegründet 1912, umfasste sechs immer selbständiger werdende Sektionen an Ergolz, Frenke, Rhein und Birs. Nachdem der 1978 gegründete Kantonale Fischereiverband  KFVBL als kompetenter Interessenvertreter akzeptiert wurde, ergaben sich Doppelspurigkeiten. Liquidation FVBL und Verselbständigung der Sektionen schien angebracht.
Die Galgenfischer im Bann Augst traten 1974 dem FVBL bei. Dies aus Solidarität für eine Mitgliedschaft beim Schweizerischen Fischereiverband. Sie betrieben am Augster Rhein 13 Galgen.  Erfreulicherweise  schlossen sich die beiden Galgen im Bann Pratteln der Sektion an.
Die Gemeinde Augst, Fischrechtinhaberin, verpachtete das Fischrecht seit Jahrzehnten der Augster Berufsfischerfamilie Blank. Die Fischereibewilligung  für die Galgen- und Angelfischer wurden von ihnen ausgestellt.
Erst nach dem Tod  von August Blank, dem letzten Berufsfischer, wurde dem FVRA,  die Pacht übertragen. Der Kartenverkauf an Angelfischer übernahm erfreulicherweise die Gemeindeverwaltung. Die Galgenfischer sind aus organisatorischen Gründen dafür sehr dankbar. Auch bleibt die traditionelle Verbundenheit von Augst mit der Rheinfischerei damit etwas erhalten. Vereinsstatuten und eine Vereinbarung mit der Gemeinde regeln Details. Ein Vertreter des Gemeinderates ist zwingend im Vereinsvorstand.

Per 1. Januar 2016 umfasst der Fischereiverein FVRA  25 Aktivmitglieder, 10 Gönner und 1 Freimitglied. Betrieben werden 13 Galgen im Bann Augst und 2 im Bann Pratteln.
Jahresbeiträge zur Zeit:

Aktivmitglieder Fr. 50.–,  Gönner/Innen Fr. 25.–

Jahreskarte für die Galgenfischerei   Fr. 100.– ( 1 Karte/Fischergalgen)

 

Für 2016 hat der Gemeinderat nachstehende Preise festgelegt:

Normalbezüger nur mit SaNa oder Brevet: Fr. 30.–.  Jugendliche bis 12 Jahre ohne SaNa oder Brevet (in Begleitung Erwachsener mit SaNa oder Brevet): Fr. 20.–. Augster Einwohner nur mit SaNa oder Brevet: Fr. 20.– jugendliche Augster bis 12 Jahre ohne SaNa oder Brevet (in Begleitung Erwachsener mit SaNa oder Brevet): Fr. 10.–. Monatskarten, nur mit SaNa oder Brevet: Fr. 10.–

Angelfischer sind als Vereinsmitglieder willkommen – allerdings sind die Vereinsaktivitäten gemäss ausdrücklichem Wunsch der Galgenfischer bescheiden. Im Frühjahr eine Uferreinigung  und im Frühsommer ein gemeinsames Galgenfischen, beides mit anschliessendem Imbiss, im Januar jeweils die Jahresversammlung.

Nov 27, 2014 | Posted by | Kommentare deaktiviert für Der Verein
Premium Wordpress Themes by UFO Themes